Projekt "Parkhaus Mattenhof"

Das digitalisierte Parkhaus spart Millionen ­čů┐­čôł

#parking#digitalisierung

Am Mattenhof in Kriens optimieren wir die Parkhaus-Auslastung mit Soft­ware – und vermeiden damit eine Millionen teure Auf­stock­ung.

Projekt f├╝r

In der N├Ąhe von Luzern – am Mattenhof in Kriens – entwickelt die Mobimo ein Areal aus mehreren Geb├Ąuden, in dem zuk├╝nftig Mieter, Gewerbe und Hotels nebeneinander existieren. Das bestehende Parkhaus braucht mehr Kapazit├Ąt – schlaue Software erspart eine teure Aufstockung.

Mit "Dynamisches Parking" wird das Parking digitalisiert und neu gedacht: Neue Prozesse, Schnittstellen und Software. Die komplexen Abh├Ąngigkeiten zwischen Computersystemen, Lieferanten und Bewirtschaftung machen das Projekt zur Herausforderung. Unser Beitrag? Sorgf├Ąltige Planung, gute Kommunikation und penible Kontrolle.

Karibu stellt in diesem Projekt die technische Projektleitung – wir bringen Software-Know-How in den Immobilienbereich und erg├Ąnzen als mit Wissen zu Innovation, Integration, Zutrittsmanagement und Mietangeboten.

Unsere Leistungen

Seit 2016 arbeiten wir mit einem verteilten Team in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz an diesem Projekt. Unsere Leistungen bisher:

  • Konzept: Unterst├╝tzung des strategischen Facility Management der Mobimo beim Ausbau des Konzeptes f├╝r "Dynamisches Parking"; Abgleich bez├╝glich der aktuellen M├Âglichkeiten und zuk├╝nftigen Entwicklungen der zugekauften Software
  • Requirements Engineering: Unterst├╝tzung beim Erheben und Dokumentieren der Anforderungen an die Integration der verschiedenen IT-Systeme; Workshops mit Lieferanten in der Schweiz und Deutschland
  • Technisches Projektmanagement: Abstimmung der Lieferanten bez├╝glich Terminen, Anforderungen und Integration ├╝ber mehr als ein dutzend Unterprojekte hinweg, bei hoher Komplexit├Ąt: Innovationsprojekt f├╝r alle Beteiligten, verschiedene Fachsprachen, Areal um das Parkhaus im Bau w├Ąhrend IT-L├Âsung schon entwickelt wird; Umsetzung als Teil der neuen agilen Organisation der Mobimo
  • Software-Entwicklung: Konzept und Umsetzung einer Software zur Optimierung der Parkhausauslastung (Maximierung der Ums├Ątze mit Kurzparkern); Unterst├╝tzung des CRM-Teams bei der Integration mit neuen Systemen, sowie Entwicklung eigener Middleware f├╝r die Integration der verschiedenen Softwarekomponenten unter strengen Sicherheitsvorgaben seitens der Mobimo
  • Prozess-Entwicklung: Unterst├╝tzung der Fachabteilungen bei der Entwicklung neuer Prozesse; Einschulung und Vorbereitung auf den Go-Live; langfristige Planung f├╝r Wartungs- und Support-Prozesse